Jobcoach; Integrationshilfe für Flüchtlinge

Der Jobcoach begleitet und unterstützt Flüchtlinge auf dem Weg in den Arbeitsmarkt.
Dabei ist er auch Ansprechpartner für die Unternehmen.

Zunächst werden die persönlichen Kompetenzen festgestellt, Bewerbungsunterlagen erarbeitet und bereits erworbene Abschlüsse übersetzt.
Im nächsten Schritt werden Kontakte zu den Firmen geknüpft. Die Begleitung der Flüchtlinge erfolgt auch dann noch, wenn sie bereits in einem Arbeitsverhältnis stehen.
Der Jobcoach ist ebenfalls Ansprechpartner für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer vor Ort.

Das Jobcoach-Angebot gilt für die Gemeinden Nottuln und Rosendahl.

Es wird mit Mitteln aus dem EU-Leader-Projekt für die Baumberge-Region, Beiträgen der Kommunen, Fördermitteln der Sparkassenstiftung für den Kreis Coesfeld und einem Eigenanteil des Havixbecker Modells finanziert.

Henning Schulte

Henning Schulte
Telefon: 0157 3701 7228
E-Mail: jobcoach@havixbeckermodell.de